Album Múa ô nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik

Cover Múa ôWir sind überglücklich! Unser unser Neues Album Múa ô ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert worden. Schon die Nominierung, die auch unserem 1. Album zuteil wurde, ist für uns ein großes Glück und eine Bestätigung für unser buntes Treiben. Drückt uns die Daumen, daß es diesmal vielleicht auch für den Preis reicht! Wir müssen uns allerdings gegen Giganten wie Fanfare Ciocârlia mit ihrem Album „Onwards To Mars!“ durchsetzen. Da können wir nur hoffen, daß die Jury weiter on earth bleibt, auch wenn wir die Ehrung allen anderen Musikern genauso wünschen wie uns selbst.